MINI-KÄRTCHEN

ODER ES IST MAL WIEDER ZEIT, UM DANKE ZU SAGEN

Ziemlich Zauberhaft Stempelatelier Mini-Kärtchen Thinlits Schmetterlinge

Trotz der regnerischen letzten Tage riecht die Luft nach Frühling. Frau bekommt Lust auf Balkon und Blumen, Kleidchen und Ballerinas, In-der-Sonne-sitzen und auf die erste Kugel aus der besten Eisdiele der Stadt (Quark mit Sesam). Durch diese Fröhlichkeit inspiriert sind mal wieder ein paar Mini-Dankes-Kärtchen in Safrangelb und Aquamarin entstanden. Die Thinlits Schmetterlinge von Stampin’ Up! sind so schön filigran und harmonieren wunderbar mit den zarten Blumen aus dem Set Awesomely Artistic – jedenfalls in meinen Augen… Ich hoffe, die Empfängerinnen freuen sich!

Euch wünsche ich einen schönen Sonntag – genießt ihn in vollen Zügen,
eure Rike

Verwendete Produkte

Big Shot Papierschneider Farbkarton A4 Aquamarin Farbkarton A4 Flüsterweiß Farbkarton A4 Safrangelb
Farbkarton Weißes Pergament Awesomely Artistic Klassisches Stempelkissen Safrangelb Archivtinte-Stempelkissen Anthrazitgrau Thinlits Schmetterlinge
Klebepunkte SNAIL Klebemittel Garn Metallic-Flair Silber

4 Kommentare

  1. Wunderschön, liebe Rike! Das Kärtchen steht auf meinem kleinen Tisch und ich freue mich jedes Mal, wenn ich es sehe 🙂 Einfach nur toll! Das Aquamarin sieht auf dem Foto allerdings viel kräftiger und dunkler aus als im Original. Lustig…

  2. Ja ja, ich kann nicht müde werden es zu betonen: die Fotografie und ich, wir müssen uns noch ein bisschen besser kennenlernen. Aber ich freue mich sehr, dass dir das Kärtchen so gut gefällt. Die Schmetterlinge sind einfach zauberhaft – wir sollten sie viel häufiger verwenden…

    Allerliebste Grüße,
    deine Rike

  3. Tolles Design!

    Ich habe jetzt zwar erst eine handvoll Arbeiten von dir gesehen, aber ich finde schon, dass man trotz der verschiedenen Farben, Formate, Motive und Materialien, die du verwendest nichtsdestotrotz deinen eigenen Stil wiedererkennnen kann.

    Du hast sowas Zartes, Romantisches beim Gestalten 🙂

    Einfach super! Danke, dass du uns an deinen schönen Ideen teilhaben lässt!

  4. Ohh, vielen lieben Dank, Katharina!
    Und ich gestehe, ich habe mich auch schon dabei ertappt, dass ich immer wieder und als allererstes zu den Pastellfarben greife…

Kommentare sind geschlossen.